Vorteile einer Digitale PersonalakteHS Personalmanagement Leiter EntwicklungDigitale Personalakte im Einsatz bei der b.i.g Gruppe Management GmbHHS Personalmanagement Produktmanager Leiter Entwicklung
E-Book

Digital HR - Digitalisierung und Neudenken des Personalmanagements

E-Book HRDigital 
Kompakt

Competence Book Nr. 6: DigitalHR Kompakt

E-Book (pdf), 184 Seiten

Wie lässt sich die digitale Transformation im Bereich Human Resources (HR) am besten bewältigen? In dem von den Machern der Competence Site herausgegebenen Competence Book „Digital HR“ beziehen Fachleute aus dem HR-Bereich zu diesem Thema Stellung.

Als Partner des Herausgebers hat HS verschiedene Beiträge zu der Publikation beigesteuert, darunter Case Studies – unter anderem zum Thema Software für Mitarbeitergespräche – sowie ein Interview mit Produktmanager Christian Seifert zur Digitalen Personalakte.

Aus dem Inhalt

Personalmanagement im Zeitalter der digitalen Transformation – wie wirkt sich die Digitalisierung auf die Personalarbeit aus? Welche neuen Anforderungen an Personaler bringt der Wandel mit sich? Welche Wege sollte HR gehen? Antworten auf diese und weitere Fragen finden Interessierte im Competence Book „Digital HR“. Das inhaltliche Spektrum des Buchs reicht von der Digitalen Personalakte über Trendthemen wie Workforce 4.0, Collaborative HR und Agile HR bis hin zu neuen Betriebssystemen für die Zusammenarbeit innerhalb der Organisation. Praxisexperten und Wissenschaftler stellen personalwirtschaftliche Denk- und Lösungsansätze vor, die helfen können, den digitalen Wandel im Bereich der HR besser und leichter zu meistern.

Die Erwartungen an die Personalarbeit seien gestiegen, schreibt HS-Produktmanager Christian Seifert im Grußwort des Competence Books. Die HR-Player in den Personalabteilungen müssten daher den Elfenbeinturm verlassen und sich aktiv den strategischen Zukunftsthemen widmen.

Für den Aufgabenwandel vom bloßen Personalverwalter zum Mitgestalter der Unternehmenszukunft benötige HR freie Zeitkapazitäten, sagt Christian Seifert im Rahmen eines Interviews, das ebenfalls im Competence Book zu lesen ist. Die Digitale Personalakte beschleunige die administrativen Vorgänge und verschaffe den Personalern auf diese Weise Freiräume, so der HR-Software-Experte über die Vorzüge der elektronischen gegenüber einer papiergebundenen Lösung.

Wie sich der Einsatz einer Digitalen Personalakte praktisch auswirkt, zeigt der im Competence Book vorgestellte Fall der Kreuzfahrtberater GmbH. Das Unternehmen hat die Personalverwaltung seiner mehr als 50 Mitarbeiter mit einer Lösung von HS digitalisiert und spart dadurch Geld und Zeit.

Um ein anderes wichtiges HR-Thema – die Personalentwicklung – geht es im Fallbeispiel des Unternehmens Von der Heydt. Der mittelständische Handelsbetrieb mit rund 175 Beschäftigten hat mithilfe von HS-Lösungen die Abläufe bei Mitarbeitergesprächen und Stellenbesetzungen optimiert.