Mann vor Fahnen
Aug 4, 2015 // NACHRICHTEN

HS stellt auf der Zukunft Personal aus

Vom 15. bis 17. September 2015 präsentiert HS in Köln auf der Messe Zukunft Personal seine personalwirtschaftliche Software für kleine und mittelständische Unternehmen.

HS Personalmanagement

Gewinnen Sie mit der Software von HS Zeit für die strategische Personalarbeit.

HS stellt auf der Zukunft Personal, Europas größter HR-Messe, das gesamte Spektrum seiner personalwirtschaftlichen Software für kleine und mittelständische Unternehmen vor - von der klassischen Lohnabrechnung bis zum Personalmanagement. Das Messeteam präsentiert unter anderem die Module Personalentwicklung und Stellenmanagement sowie das Kennzahlen-Cockpit für die Programme HS Personalwesen und HS Personalabrechnung. Darüber hinaus zeigt der Hersteller seine Digitale Personalakte.

Programm-Highlight: HS Digitale Personalakte

Die Digitale Personalakte ist seit Jahren ein Highlight der Messeauftritte von HS. Auf der Zukunft Personal stellen die Hamburger verschiedene optional erhältliche Funktionen vor, mit denen sich Arbeitsabläufe weiter optimieren lassen:

  • Durch Integration ins Windows-Dateisystem lässt sich die HS Digitale Personalakte im Windows-Explorer wie ein Netzlaufwerk darstellen und nutzen. Es ist somit möglich, Dokumente (beispielsweise aus Microsoft Office) direkt in der Personalakte sicher zu archivieren. Diese Option ist unter anderem für Arbeitgeber interessant, die den Führungskräften die Möglichkeit bieten möchten, am Arbeitsplatz die Personalakten ihrer eigenen Mitarbeiter einzusehen.
  • Auch e-mails können aus dem e-mail-Programm heraus manuell in der digitalen Personalakte archiviert werden. Darüber hinaus lassen sich Dokumente aus der Akte bequem als Mailanhang verschicken.
  • Eine Umlaufmappen-Funktion vereinfacht Arbeitsabläufe, etwa im Zusammenhang mit der Weiterleitung von Bewerberunterlagen und der Freigabe von Dokumenten.
  • Über iOS- oder Android-basierte mobile Endgeräte (zum Beispiel Tablets) können die berechtigten Benutzer Personalakten orts- und zeitunabhängig öffnen und bearbeiten. Dies verbessert die Informationsverfügbarkeit und erleichtert die Aktenpflege.

Für kostenlose Gästetickets bitte hier klicken.

Bildnachweis:Zukunft Personal/Fotostudio Franz Pfluegl