Geld mit Vergrößerungsglas und Taschenrechner
Mar 5, 2015 // PRODUKT-WELT

Interview: "Große Arbeitserleichterung im Controlling"

Bilanzbuchhalterin Viola Joschko nutzt für das Berichtswesen die HS-Module Berichte und Kostenauswertung in Verbindung mit dem HS Finanzwesen.

HS Finanzwesen

Die ideale Software für Ihre Finanzbuchhaltung: komfortabel und schnell buchen mit HS.
Frau Joschko, was spricht aus Ihrer Sicht für das Berichte- Modul von HS?

Viola Joschko: Das Modul erleichtert mir erheblich die Arbeit. Es greift auf Zahlen des gesamten Datenbestands zu. Diese Zahlen erst zusammenzusuchen, zu exportieren und dann mit einem Programm wie Excel auszuwerten wäre unnötige Arbeit. Das Modul enthält alle gängigen Auswertungen, die man sich für unterschiedliche Zeiträume (auch im Vergleich) anzeigen lassen kann. Die mitgelieferten Berichte sind außerdem eine optimale Grundlage für eigene Auswertungen. Und das professionelle Layout eignet sich bestens, die Berichte an offizieller Stelle vorzulegen. Excel-Tabellen wirken dagegen leicht manipulierbar.

Welche Auswertungen erstellen Sie denn?

Neben den üblichen Jahresabschluss- und Quartalsauswertungen generiere ich beispielsweise selbst angelegte Summen- und Saldenlisten (SuSa) zur Bilanz und GuV. Beide Auswertungen verwende ich zur Abstimmung mit dem Wirtschaftsprüfer. Die monatliche SuSa zur GuV nutze ich zudem dazu, Kostensteigerungen zu erkennen oder Fehlbuchungen aufzuspüren. Sie geht vierteljährlich an die Geschäftsführung. Darüber hinaus erstelle ich tägliche Liquiditätsübersichten und vierteljährliche Plan-Ist-Vergleiche.

Welchen zusätzlichen Nutzen bringt Ihnen das Modul Kostenauswertung im Berichtswesen?

Damit ermittle ich ungeplante Kostensteigerungen in den Abteilungen sowie die Kfz-Kosten für die Berechnung des geldwerten Vorteils bei der Fahrtenbuchmethode. Außerdem behalte ich Freigrenzen und Freibeträge im Blick.

Viola Joschko
"Die mitgelieferten Berichte sind eine optimale Grundlage für eigene Auswertungen."
Viola Joschko, Bilanzbuchhalterin

HS - Hamburger Software GmbH & Co. KG

Bildnachweis:Evlakhov Valeriy/Shutterstock.com, Christian Barthel (unten)