Betriebssystem
Apr 27, 2017 // PRODUKT-WELT

ERP-Software von HS ist unter Vista nicht mehr installierbar

Geänderte System-und Hardwarevoraussetzungen: Anwender der Software von HS, die noch Windows Vista einsetzen, sollten umgehend auf ein neueres Windows-Betriebssystem umsteigen.

Das Betriebssystem Windows Vista von Microsoft ist seit dem 11. April 2017 nicht mehr für den Einsatz in Verbindung mit Anwendungen von HS zugelassen. Grund hierfür ist, dass Microsoft den erweiterten Support für Windows Vista zu diesem Datum beendet. HS übernimmt daher seit dem 11. April 2017 keine Gewähr mehr für eine Nutzung seiner Software unter dem veralteten Windows-System.

Ab den folgenden Programmversionen können die HS-Anwendungen zudem nicht mehr unter Vista installiert werden:

  • Finanzbuchhaltung, ab Version 2.70
  • Auftragsbearbeitung, ab Version 3.00
  • Personalwirtschaft, ab Version 2.90

Die aktuellen System- und Hardwarevoraussetzungen der HS-Programme sind unter www.hamburger-software.de/software-service abrufbar (auf die gewünschte Produktlinie klicken).

Bildnachweis:CrazyCloud/Fotolia