Hand und Update-Schriftzug
May 30, 2014 // PRODUKT-WELT

Neue Funktionen für die Finanzbuchhaltungsprogramme von HS

Mit dem Wechsel zur Version 2.40 stehen Benutzern der HS Programme zur Finanzbuchhaltung verschiedene neue funktionelle Möglichkeiten zur Verfügung.

HS Finanzwesen

Die ideale Software für Ihre Finanzbuchhaltung: komfortabel & schnell buchen mit HS.
Verwaltung von SEPA-Lastschriftmandaten

Im Zuge des Versionswechsels hat HS seine neue Lösung zur Verwaltung von SEPA-Lastschriftmandaten freigegeben. Mit der als Erweiterungsmodul erhältlichen Software lassen sich im Nu vorausgefüllte SEPA-Mandate erstellen und – nach der Erteilung durch den Zahlungspflichtigen – im HS Dokumentenmanagement archivieren. In Kombination mit der optional integrierbaren De-Mail-Lösung von HS entsteht eine papierlose Verwaltung der Lastschriftmandate.

Drag-and-Drop im Cockpit

Das Erweiterungsmodul Cockpit enthält jetzt eine Drag-and-Drop-Funktion. Damit können die Benutzer die gewünschten Diagramme aus der Bibliothek einfach per „Ziehen und Ablegen“ (engl. „Drag and Drop“) mit der Maus auf der Oberfläche positionieren und schnell eine individuelle Cockpit-Ansicht erstellen.

Kostenrechnungsmerkmale im Modul Kostenauswertung

Mithilfe des Erweiterungsmoduls Kostenauswertung lassen sich nun Kostenstellen aus Kostenrechnungsmerkmalen generieren. Damit können Kostenstellen für ein differenziertes Berichtswesen mit zusätzlichen Analyse- und Vergleichsmöglichkeiten genutzt werden, das unter anderem die Anforderungen des Kontenrahmens SKR 51 erfüllt. Für jedes Merkmal lassen sich, wie bei Benutzerdefinierten Feldern, beliebig viele Ausprägungen erzeugen. Die Software generiert daraus automatisch die entsprechenden Kostenstellen. Für die Kostenauswertung können Geschäftsvorfälle spezifisch gekennzeichnet werden. Des Weiteren ist es möglich, Kostenrechnungsmerkmale als Selektionskriterien für Abfragen und Auswertungen zu verwenden.

Bildnachweis:Mathias Rosenthal/Shutterstock.com