Stempel Bezahlt
Jul 15, 2015 // PRODUKT-WELT

Tipp: Offene Posten zuordnen

Sie haben eine Gutschrift von einem Lieferanten bekommen, aber beim Buchen übersehen, diese gegen die entsprechende Rechnung auszubuchen? Mit den HS Programmen zur Finanzbuchhaltung lässt sich eine Gutschrift auch nachträglich zuordnen.

HS Finanzwesen

Die ideale Software für Ihre Finanzbuchhaltung: komfortabel & schnell buchen mit HS.

Öffnen Sie das Menü Belege → Zuordnung. Geben Sie bei Bedarf einen Filter ein, sodass beispielsweise nur bestimmte Kontoarten angezeigt werden. Wenn Sie sich alle Kunden, Lieferanten und Sachkonten anzeigen lassen möchten, nehmen Sie hier keine Einstellungen vor, sondern klicken direkt auf „Bestätigen/Schließen“.

Wählen Sie ein Buchungsdatum aus, unter dem die Zuordnung gebucht werden soll, und öffnen Sie mit einem Doppelklick das entsprechende Konto.

Haken Sie die Gutschrift(en) und die Rechnung(en) an, die miteinander verrechnet werden sollen. Danach bestätigen Sie Ihre Auswahl über die Schaltfläche „ Zuordnen“.

Hinterlegen Sie die OP-Nummer, unter der die Zuordnung gebucht werden soll. Bei Bedarf setzen Sie den Haken „Restsaldo ausbuchen“. Zum Schluss klicken Sie auf „Bestätigen/Schließen“.

Die Buchung der Zuordnung finden Sie anschließend unter Belege → Zuordnung im Belegordner „Soll/Haben“. Sie können diese wie gewohnt bearbeiten bzw. verbuchen.

Bildnachweis:DOC RABE Media/Fotolia.com