Hamburger Software seit 1979Kundenmagazin von HS kostenlos abonnierenWhitepaper Digitale Personalakte von HS kostenlos herunterladen
Presse

Pressemitteilungen 2012

30.11.2012
Elektronische Lohnsteuerkarte: Softwarehersteller HS startet Anfang 2013 ELStAM-Testphase mit Pilotkunden
Das neue Verfahren zum elektronischen Abruf der Steuerabzugsmerkmale (ELStAM) löst zum 1. Januar 2013 die bisherige Lohnsteuerkarte ab. Eine Pflicht zur Nutzung von ELStAM besteht für Arbeitgeber jedoch erst ab der letzten Abrechnung im Kalenderjahr 2013. Personalsoftwarehersteller HS - Hamburger Software (HS) wird den Einführungszeitraum für Verfahrenstests und zur Vorbereitung seiner Kunden nutzen.
11.09.2012
E-Bilanz: Fibuspezialist HS stellt Softwarelösung vor
Die E-Bilanz-Pflicht rückt näher: Anfang 2014 müssen bilanzierende Unternehmen ihren Abschluss für das Wirtschaftsjahr 2013 erstmals elektronisch ans Finanzamt übermitteln – für das Jahr 2012 ist dies freiwillig möglich. Anwendern der Programme HS Finanzwesen und HS Finanzbuchhaltung von HS - Hamburger Software (HS) steht hierfür das neue Modul „E-Bilanz“ zur Verfügung.
10.09.2012
ERP-Studie bescheinigt HS hohe Kundenzufriedenheit
Der Hersteller HS - Hamburger Software (HS) hat in der diesjährigen ERP-Praxisstudie der Trovarit AG überdurchschnittliche Kundenzufriedenheitswerte erzielt. Besonders gut beurteilten die Anwender den Anbieter in den Punkten Branchenkompetenz, Hotline/Support, KMU-Tauglichkeit und Schnittstellenverfügbarkeit.
23.08.2012
Fibulösung: HS setzt neuen Kfz-Branchenkontenrahmen SKR 51 um
Autohäuser und Kfz-Händler können mit dem Programm HS Finanzwesen von HS - Hamburger Software (HS) ab sofort den neuen Branchenkontenrahmen SKR 51 nutzen.
18.07.2012
Whitepaper: Mit der digitalen Personalakte Freiräume für die Personalarbeit schaffen
Der HR-Software-Spezialist Christian Seifert, Produktmanager beim Hersteller HS - Hamburger Software, gibt in einem Whitepaper Tipps und Empfehlungen rund um die Einführung und den Einsatz einer digitalen Personalakte.
27.06.2012
Effiziente Archivierung von Dokumenten aus der Personalabrechnung
HS - Hamburger Software (HS) bietet ab sofort ein Archivierungsmodul für sein Lohnprogramm HS Personalabrechnung an. Mit der Lösung können Unternehmen Dokumente aus der Personalabrechnung elektronisch ablegen und dadurch Geld, Platz und Zeit sparen, wie der Hersteller meldet.
07.06.2012
Mehr Durchblick in der Chefetage: HS bringt Kennzahlen-Cockpit für Mittelständler auf den Markt
Das neue Softwaremodul Cockpit von HS - Hamburger Software (HS) zeigt Entscheidungsträgern schnell und übersichtlich die wichtigsten Finanzkennzahlen zur aktuellen Betriebslage. Wie der Softwarehersteller meldet, ist die Lösung ab sofort als Erweiterung seiner Programme HS Finanzwesen und HS Finanzbuchhaltung erhältlich.
14.05.2012
Software von HS ermöglicht dem Mittelstand schrittweisen Einstieg ins Dokumentenmanagement
Zwischen Papierkrieg und digitaler Datenflut: Viele kleine und mittlere Unternehmen haben bislang keine Strategie gefunden, wie sie ihre geschäftlichen Dokumente ressourcenschonend und sicher archivieren und verwalten können. HS - Hamburger Software (HS) bietet eine modulare Lösung an, mit der Firmen Schritt für Schritt ein Dokumentenmanagementsystem (DMS) aufbauen können.

Kontakt

Foto vom Pressesprecher Hamburger Software Johannes Tenge
Johannes TengeTel. (040) 63297-344

Kundenmagazin

Titelbild hs magazin
Jetzt lesen