HS Profiline

03.10.2016 - Intrastat-Meldung nachträglich erfassen

Programme zur Auftragsbearbeitung

Sie nutzen das Erweiterungsmodul Intrastat und haben den Zeitraum verpasst, um Ihre Intrastat-Meldung abzugeben? Unter Vorgänge / Belegabschluss bekommen Sie nun nicht den gewünschten Monat angeboten, um Ihre Intrastat-Meldung zu erstellen? Dazu gibt es einen einfachen Trick, um den gewünschten Monat wieder einzustellen.

Gehen Sie dazu auf Extras / Bearbeitungsdatum festlegen. Stellen Sie hier ein vergangenes Bearbeitungsdatum ein, um wieder im gewünschten Zeitraum für die Abgabe der Intrastat-Meldung zu sein.

Danach rufen Sie sich den Belegabschluss erneut auf. Dort wird Ihnen der entsprechende Monat zu Ihrem gewählten Bearbeitungsdatum angezeigt und Sie können die Intrastat-Meldung erstellen.

Nachdem Sie die Intrastat-Meldung erzeugt haben, gehen Sie nun wieder in die Einstellung des Bearbeitungsdatums und stellen dort das aktuelle Tagesdatum ein.