HS Profiline

03.11.2014 - Nie wieder doppelte Auftragsnummer

Programme zur Auftragsbearbeitung

In der neuen Version 2.70 der HS Auftragsbearbeitung / HS Auftragsmanager brauchen Sie von nun an nicht mehr manuell nachprüfen, ob die von einem Kunden genannte Auftragsnummer bereits vorhanden ist. Unter dem Arbeitsgebiet Stammdaten / Weitere Stammdaten / Firma auf der Ebene Beleg / Prüfungen können Sie jetzt das Verhalten der Anwendung bezüglich doppelter Auftragsnummern in Belegen festlegen. Hierbei haben Sie folgende Auswahlmöglichkeiten:
- Zulassen ohne Warnung
- Warnung anzeigen
- Erfassung verhindern

Auch in der Belegart können Sie entsprechende Einstellungen vornehmen. Hierfür wechseln Sie bitte in das Arbeitsgebiet Stammdaten / Weitere Stammdaten / Belegart Verkauf ( 'Belegart Einkauf' bei Einsatz des Erweiterungsmodul Bestellwesen) und wählen sich eine entsprechende Belegart aus. Auf der Registerkarte 'Belegnummernvergabe' können Sie für die Belegart individuelle Einstellungen zum Verhalten bei doppelten Auftragsnummern definieren.