HS Profiline

06.05.2013 - Automatische Programmaktualisierung

Programme zur Auftragsbearbeitung

Sie haben in der Anwendung die Möglichkeit, automatisch nach dem aktuellen Programmstand zu suchen. Dabei handelt es sich um einen Stand, der nur die erforderlichen Änderungen enthält, also kein vollständiger Programmstand ist. Im Folgenden wird erläutert, wie Sie die automatische Prüfung in der Anwendung einstellen können:
  • Gehen Sie in das Menü ? / Programm-Aktualisierung.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen. In dem darauffolgenden Fenster können Sie die Abstände zur Prüfung der Programmaktualisierung mit Hilfe des Prüfungsintervalls definieren. Sie haben die Auswahl zwischen einer monatlichen, wöchentlichen oder täglichen Prüfung. Sollten Sie eine dauerhafte Internetverbindung haben, können Sie auch eine Prüfung automatisch ohne Nachfrage durchführen lassen.
  • Liegt ein aktueller Programmstand vor, werden Sie direkt auf den Link mit dem Programmstand geführt. Hier können Sie dann den aktuellen Stand mit Hilfe der Schaltfläche Download herunterladen.
HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass ein neuer Programmstand immer auf jedem Rechner installiert werden muss. Bei einem Masterstand ist grundsätzlich eine Aktualisierung der Datenbank erforderlich. Bei einem Wartungsstand hingegen ist eine Aktualisierung der Datenbank nicht notwendig. (Programmstände werden wie folgt dargestellt: <Version><Masterstand>/<Wartungsstand>, Beispiel: 2.50 02/01)