HS Profiline

06.08.2012 - Auftragsbearbeitung unterwegs auf einem Notebook nutzen

Programme zur Auftragsbearbeitung

In der HS Auftragsbearbeitung / dem HS Auftragsmanager haben Sie die Möglichkeit, die Auftragsbearbeitung unterwegs auf Ihrem Notebook zu nutzen. Dazu muss die Auftragsbearbeitung auf einem Notebook installiert werden.
Hierzu gehen Sie bitte wie folgt vor:
  1. Binden Sie das Notebook in Ihr Firmennetz ein und starten Sie auf diesem Rechner die Installation der Anwendung von der CD.
  2. Als Installationsvariante wählen Sie Mehrplatzschritt 2 aus. Dabei aktivieren Sie auch die Komponente Datenbankmanager.
  3. Importieren Sie nach erfolgreicher Installation die Katalogisierung der Datenbank vom Server, so dass Sie direkten Zugriff auf die Datenbank erhalten. Nun können Sie erstmal im Firmennetzwerk mit der aktuellen Datenbank arbeiten.
  4. Um nun auf Ihre Datenbank unterwegs zugreifen zu können, erstellen Sie eine aktuelle Datensicherung und speichern Sie diese auf dem Notebook.
  5. Legen Sie sich nun eine neue leere Datenbank an. Speichern Sie diese Datenbank lokal auf der Festplatte des Notebooks.
  6. Um nun immer mit den aktuellen Daten arbeiten zu können, kopieren Sie in diese Datenbank eine aktuelle Datensicherung zurück.
Anschließend können Sie das Notebook vom Netzwerk nehmen und mit der lokalen Datenbank arbeiten.
Sie haben die Möglichkeit 30 Tage vom Netz getrennt zu arbeiten, danach muss die Lizenz wieder bestätigt werden.
Hinweis: Alle Änderungen, welche Sie auf dem Notebook im Datenbestand durchführen, haben keine Auswirkungen auf den Echt-Datenbestand in Ihrem Firmennetzwerk.