HS Profiline

06.10.2014 - Druck im Hintergrund

Programme zur Auftragsbearbeitung

Wenn Sie mit der Ausgabe von Belegen, z.B. beim Drucken, bisher mit der Schnelligkeit nicht zufrieden waren, so liegt mit der Version 2.70 der HS Auftragsbearbeitung / HS Auftragsmanager eine verbesserte Lösung vor: Die Ausgabe erfolgt im Hintergrund, während Sie in der HS Auftragsbearbeitung / HS Auftragsmanager weiterarbeiten können. Je nachdem, mit welcher Darstellungsart (frei verschiebbare Fenster oder Registerkarten) Sie arbeiten, wird diese Verbesserung wie folgt deutlich:
  • Bei der Fensterdarstellung ist es nun möglich, nach dem Anstoßen der Belegausgabe ein anderes Fenster zum Arbeiten zu öffnen. Das Druckfenster bleibt nicht mehr wie früher im Vordergrund.
  • Mit der Registerkartendarstellung wird eine separate Registerkarte für den Ausgabevorgang eingeblendet, z.B. Drucken / Belege. So können Sie nach Belieben weiterarbeiten, auch in einem anderen Arbeitsgebiet.
Diese Verbesserung betrifft den Druck, Export, E-Mail-Versand sowie die Archivierung von Belegen.
WICHTIG: Aktuell kann immer nur ein Druckjob erzeugt werden. Der Aufruf eines zweiten Druckjobs ist zur Zeit noch nicht möglich.