HS Profiline

08.08.2016 - Bestimmte Artikelpositionen zum Abruf auswählen

Programme zur Auftragsbearbeitung

In der Anwendung HS Auftragsbearbeitung / HS Auftragsmanager gibt es unter Vorgänge / Verkaufsbelege (Einkaufsbelege) / Abruf aus Verkaufsbelegen (oder Einkaufsbelegen) die Funktion, belegübergreifend eine Artikelauswahl zu treffen.

Sie wählen anhand von Kriterien die Artikel aus, die aus den in der Liste aufgeführten Ursprungsbelegen abgerufen werden sollen. Das ist z. B. sinnvoll, wenn Sie einen Teilabruf bestimmter Artikel durchführen und sich die einzelne Bearbeitung je Ursprungsbeleg ersparen wollen. Treffen Sie wie gewohnt Ihre Datenauswahl der Belege. Nun befinden Sie sich in dem Fenster, in dem Sie die Ursprungsbelege sehen. Hier rufen Sie das Kontextmenü auf (rechter Mausklick) und wählen den Befehl Artikelpositionen zum Abrufen auswählen. Im ersten Schritt legen Sie mit Hilfe von Kriterien fest, welche Artikel zum Abruf ausgewählt werden sollen. Dabei können Sie bis zu drei verschiedene Kriterien für die Artikelauswahl verwenden. Wenn Sie mehrere Kriterien für die Datenauswahl vorsehen, beachten Sie, dass es sich um eine "und-Verknüpfung" handelt. Es werden nur die Daten ausgewählt, auf die alle Kriterien zutreffen.

Im zweiten Schritt sind alle Artikel, die Sie zuvor ausgewählt haben, in einer Liste aufgeführt. Prüfen Sie, ob die Auswahl Ihren Wünschen entspricht. Klicken Sie auf Zurück, wenn Sie die Auswahl weiter einschränken oder erweitern wollen. Klicken Sie auf Fertigstellen, wenn die Liste nur die Artikel enthält, die Sie zum Abrufen auswählen wollen.