HS Profiline

10.10.2016 - Übersicht von Kunden- oder Lieferantenadressen in der Datenauswahl

Programme zur Auftragsbearbeitung

In der HS Auftragsbearbeitung haben Sie die Möglichkeit, sich schnell und einfach aus der Datenauswahl heraus eine Kunden- oder Lieferantenadressliste (Erweiterungsmodul Bestellwesen) zu erstellen. Öffnen Sie hierfür das Arbeitsgebiet Stammdaten / Kunde (oder Lieferant). Ist bei Ihnen die Registerkarten-Ansicht eingestellt, haben Sie direkt oben Ihre Datenauswahl. Bei der Ansicht mit den frei verschiebbaren Fenstern wechseln Sie dann über die Lupe in die Datenauswahl. Hier treffen Sie bitte keine Einschränkungen und bestätigen die Datenauswahl einfach mit der Schaltfläche 'OK'.
In der Liste der Datenauswahl gelangen Sie durch einen Klick mit der rechten Maustaste in das Kontextmenü und wählen dort den Punkt 'Datenauswahl - Einstellungen' aus.



In den Einstellungen für die Datenauswahl können Sie nun auf der Registerkarte 'Anzeige' auswählen, welche Daten an welcher Stelle erscheinen sollen. Für eine Kundenadressliste setzen Sie die Häkchen z.B. bei Name1, Straße, Land, PLZ und Ort.



Unter der Registerkarte 'Suche' haben Sie zusätzlich die Möglichkeit einzustellen, dass nach den Inhalten von bestimmten Spalten gesucht werden kann.

Sollen diese Einstellungen nicht nur einmalig greifen, setzen Sie den Haken 'Permanent speichern'.

Mit der Bestätigung durch 'OK' gelangen Sie wieder in die Liste, die nun nach Ihren Einschränkungen die Daten anzeigt. Wenn Sie hier wieder in das Kontextmenü wechseln, steht Ihnen die Auswahl 'nach Microsoft Excel exportieren' zur Verfügung.

TIPP: Wenn Sie diese Liste nach Microsoft Excel exportieren, können Sie diese zum Beispiel zur Serienbrieferstellung nutzen.