HS Profiline

20.03.2017 - Änderungsprotokolle ansehen

Programme zur Auftragsbearbeitung

In der letzten Woche haben wir Ihnen die neue Funktion der 2.90 beschrieben, mit welcher Sie Ihre Stammdaten protokollieren können. Mit dem Befehl Extras / Stammdatenänderungsprotokoll / Anzeigen können Sie sich die Änderungen für ein oder mehrere Arbeitsgebiete anzeigen lassen.

Geben Sie dafür Folgendes an:
  • Wessen Änderungen Sie suchen (Benutzer)
  • In welchem Zeitraum Sie suchen
  • Ob Sie neu angelegte Daten ausklammern wollen
  • Welche Bereiche angezeigt werden sollen.
Die Registerkarten der einzelnen Arbeitsgebiete sind z.T. zusammengefasst in Themenbereiche. Die Anzeige bzw. der Druck einzelner geänderter Datensätze steht Ihnen außerdem im jeweiligen Stammdaten-Arbeitsgebiet zur Verfügung.

Mit einem Klick auf dieses Symbol gelangen Sie dorthin:


Beispiel:
Sie wollen sich das Protokoll der geänderten Mengeneinheiten von Artikeln ansehen. Rufen Sie dazu das Arbeitsgebiet Stammdaten / Artikel auf und klicken Sie auf das Symbol für das Stammdatenänderungsprotokoll. Öffnen Sie
per Klick die darunterliegende Ebene Kennzeichen und aktivieren das Kontrollkästchen Mengeneinheiten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Anzeigen oben links.

Sie können statt des Drucks auch die Ausgabe in eine PDF-Datei oder den Export nach MS Excel wählen.