HS Profiline

20.06.2016 - Versand von e-mails an mehrere Adressen

Programme zur Auftragsbearbeitung

Sie haben in der HS Auftragsbearbeitung die Möglichkeit, Ihre Belege per e-mail zu versenden. Der Versand von Belegen per e-mail ist vor allem für Angebote und Auftragsbestätigungen (Verkaufsbelege) bzw. Anfragen und Bestellungen (Einkaufsbelege) geeignet. Beim Versand von Rechnungen oder Gutschriften per e-mail sind natürlich die für Ihr Unternehmen geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu beachten.

Beim Versand von e-mails haben Sie die Möglichkeit, mehrere Empfänger einzutragen. Dazu ist es lediglich notwendig, diese e-mail-Adressen durch ein Komma zu trennen.

Beispiel: email1@adresse.de, email2@adresse.de

Sollen generell bei einem Kunden mehrere e-mail-Adressen verwendet werden, können Sie dies unter Stammdaten / Kunde in der Standardadresse unter dem Punkt E-Mail einrichten, indem Sie diese e-mail-Adressen durch ein Komma getrennt aufzählen. Diese werden dann direkt in das Empfängerfeld beim Versand des Beleges eingefügt und versendet.