HS Profiline

21.08.2017 - Daten vorbesetzen für das Neuanlegen von Kunden-, Lieferantenstammdaten

Programme zur Auftragsbearbeitung

Sie möchten gern, dass bestimmte Angaben beim Erzeugen eines neuen Kunden oder Lieferanten (Erweiterungsmodul Bestellwesen) bereits zugeordnet sind, wie z. B. Buchungskennzeichen oder ein Benutzerdefiniertes Feld, mit dem Sie eine bestimmte Einteilung vornehmen oder Sie möchten für alle Neukunden in Ihren Belegen einen bestimmten Einleitungstext andrucken?

Dann erlaubt Ihnen die HS Auftragsbearbeitung, diese Angaben vorzubesetzen.

1. Öffnen Sie dazu den gewünschten Arbeitsbereich: z. B. Kunden unter Stammdaten / Kunde, ohne einen Kunden auszuwählen. Um die Bearbeitungsmaske zu aktivieren, wählen Sie den in der Symbolleiste den Eintrag Daten vorbesetzen.




2. Tragen Sie die gewünschten Merkmale ein: wie z. B. die Vorbesetzung des Einleitungstextes für Neukunden auf dem Reiter "Einleitungstext" oder die kontierungsrelevanten Einstellungen auf dem Reiter "Kennzeichen". Speichern Sie Ihre Einstellungen.

Bei Neuanlage des Stammdatensatzes sind diese Angaben nun bereits hinterlegt.

Hinweis: Die Vorbesetzungen für Ihre Artikel hinterlegen Sie in der Artikelart unter Stammdaten / Weitere Stammdaten / Artikelart