HS Profiline

23.07.2018 - Fertigungsaufträge für untergeordnete Baugruppen reduzieren

Programme zur Auftragsbearbeitung

Sie arbeiten mit dem Erweiterungsmodul Fertigung, Stückliste der HS Auftragsbearbeitung / HS Auftragsmanager? Dann haben Sie ab Version 3.00 die Möglichkeit, die Anzahl von Fertigungsaufträgen für untergeordnete Baugruppen zu reduzieren.

Öffnen Sie dafür den Artikel mit Stückliste / Schaltfläche Stückliste / Registerkarte Einstellungen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Anstelle dieser Baugruppe ihre Bestandteile für eine Fertigung verwenden für die jeweilige/n Baugruppe/n. Mit Hilfe dieser Einstellung ist es nun nicht mehr für jede Zwischenebene bzw. Zwischenbaugruppe notwendig, einen eigenen Fertigungsauftrag zu erstellen.

Was ändert sich außerdem:
  • Die Arbeitsschritte aus dem Arbeitsplan der untergeordneten Baugruppen werden aufgelöst und der übergeordneten Baugruppe zugeordnet.
  • Beim Druck des Arbeitsplanes werden die Arbeitsschritte der ehemaligen Zwischenbaugruppe mit der Baugruppenbezeichnung gekennzeichnet.
  • Der Arbeitsplan des Fertigungsauftrages enthält auch die Arbeitsschritte der untergeordneten Baugruppe.
  • Im Fertigungsvorschlag können Sie noch einmal auswählen, ob die untergeordnete Baugruppe entweder gefertigt, bestellt oder ob gemäß Stammdateneinstellung die Bestandteile eingefügt werden sollen. Setzen Sie den Haken bei Bestandteil einfügen, um für Baugruppen keinen eigenen Fertigungsauftrag zu erstellen und die Arbeitsschritte der nächsthöheren Baugruppe zuzuordnen.