HS Profiline

01.02.2016 - UVA Verprobung und UVA Übersicht

Programme zur Finanzbuchhaltung

Bevor Sie die Umsatzsteuer erstellen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten die Umsatzsteuer zu kontrollieren.
  1. Öffnen Sie das Arbeitsgebiet Auswertungen/ Umsatzsteuer-Voranmeldung.
  2. Klicken Sie doppelt auf den jeweiligen Monat.
  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Ausgabeauswahl.
  4. Setzen Sie einen Haken bei Verprobung drucken und/ oder Übersicht drucken.

Die Verprobungsliste weist Ihnen alle UVA-Positionen aus, in die Werte eingeflossen sind. Ihnen werden auch die Verprobung und ggf. vorhandene Verprobungsdifferenzen, bei Mehrwert- und Erwerbssteuer-Positionen, ausgewiesen. Die Liste enthält die gebuchte Bemessungsgrundlage und Steuer. Bei geringen Differenzen liegen häufig Rundungsdifferenzen zugrunde.

Die UVA-Übersicht weist Ihnen Einzelnachweise der bebuchten Sachkonten aus. Die Steuerbeträge und die Bemessungsgrundlage werden für den Meldezeitraum und das Jahr gegenübergestellt. Die UVA-Übersicht weist Ihnen auch die Buchungen aus offenen Erfassungsgruppen aus.