HS Profiline

01.04.2013 - Datensätze parallel bearbeiten

Programme zur Finanzbuchhaltung

Man kann Datensätze parallel bearbeiten, indem man diese in jeweils einem separaten Arbeitsblatt öffnet. Dies bietet sich z.B. beim Bearbeiten oder Vergleichen von Sachkonten an.
  1. Gehen Sie in das gewünschte Arbeitsgebiet, in diesem Beispiel unter Stammdaten / Sachkonto.
  2. Öffnen Sie wie gewohnt das erste Sachkonto mit einem Doppelklick.
  3. Das zweite Sachkonto wählen Sie mit der rechten Maustaste an und gehen im Kontextmenü auf 'Öffnen in neuem Arbeitsblatt...'.
  4. Nun werden diese Sachkonten jeweils in einem eigenen Arbeitsblatt angezeigt. Über die Registerkarten können Sie diese nun auswählen, vergleichen und bearbeiten.
Dies ist auf dem gleichen Wege natürlich auch bei anderen Stammdaten oder Abfragen machbar.