HS Profiline

03.12.2012 - Datenbankauswahl speichern

Programme zur Finanzbuchhaltung

Arbeiten Sie mit mehreren Datenbanken bzw. Firmen und bearbeiten Sie eine davon öfter als die andere? Beim Aufruf der HS Finanzbuchhaltung bzw. des HS Finanzwesen können Sie diese Datenbank automatisch öffnen lassen. Somit sparen Sie etwas Zeit und können gleich mit der Arbeit in der gewünschten Datenbank beginnen.
  1. Beim Start der HS Finanzbuchhaltung bzw. des HS Finanzwesen öffnet sich das Fenster 'Datenquelle auswählen'.
  2. Klicken Sie die gewünschte Datenbank mit der linken Maustaste an und setzen Sie das Häkchen im Kontrollkästchen 'Auswahl bei jedem Aufruf der Anwendung verwenden'.
  3. Nun wird Ihre Hauptfirma beim Starten der HS Finanzbuchhaltung sofort geöffnet, ohne die Abfrage nach der Datenquelle.
  4. Möchten Sie später wieder eine andere Datenbank öffnen, klicken Sie in der Menüleiste auf Datei / Schließen. Anschließend wählen Sie das Menü Datei / Öffnen. Dann öffnet sich wieder das Fenster, um die gewünschte Datenquelle bzw. Datenbank auszuwählen. Bei Bedarf können Sie hier auch jederzeit den Haken bei 'Auswahl bei jedem Aufruf der Anwendung verwenden' wieder entfernen.