HS Profiline

06.06.2016 - Zahlungen an Kundenkonten

Programme zur Finanzbuchhaltung

Sie nutzen die automatische Zahlung in der HS Finanzbuchhaltung bzw. dem HS Finanzwesen und möchten ggf. auch Zahlungen an Kunden erstellen? Dann müssen Sie lediglich die Kundenstammdaten und/oder die entsprechenden Offenen Posten bearbeiten.
  1. Öffnen Sie das Menü 'Stammdaten / Kunde' und wählen Sie das zu bearbeitende Kundenkonto mit einem Doppelklick aus.
  2. Klicken Sie bitte auf 'Zahlung/Lastschrift' in der Navigation.
  3. Aktivieren Sie dort das Kontrollkästchen 'Zahlung erlaubt'. Sind bereits Offene Posten auf dem Kundenkonto vorhanden, können Sie im folgenden Dialog entscheiden, ob die vorhandenen Offenen Posten bereits im Zahlungslauf berücksichtigt werden sollen oder nicht. Klicken Sie dafür die entsprechende Schaltfläche an.
  4. Übernehmen Sie die Änderung im Kundenkonto, indem Sie auf die Schaltfläche 'Speichern/Schließen' klicken.

    HINWEIS: Über die Funktion
    Offenen Posten bearbeiten (z.B. in der Konto- bzw. Einzelabfrage auf der Registerkarte 'Offene Posten') können Sie jederzeit unabhängig von den Stammdaten des Kundenkontos auch einzelne Offenen Posten zur Zahlung sperren.