HS Profiline

08.06.2015 - Kontenrahmen für DATEV-Export anpassen

Programme zur Finanzbuchhaltung

Sie setzen das Erweiterungsmodul DATEV Datei-Schnittstelle ein, haben aber einen abweichenden Kontenplan zu Ihrem Steuerberater? Dann können Sie diesen ganz einfach für den Export anpassen.
  1. Gehen Sie in Extras / Einstellungen.
  2. Wählen Sie bitte den Menüpunkt DATEV Datei-Schnittstelle / Kontenrahmen.
  3. Hier haben Sie nun die Möglichkeit, in der Spalte DATEV Konto die Kontonummer anzupassen. Falls beispielsweise Ihr Konto 8400 bei Ihrem Steuerberater die Kontonummer 8500 besitzt, können Sie in der entsprechenden Zeile die DATEV Kontonummer einfach überschreiben. Diese Hinterlegung greift dann sowohl beim Export als auch beim Import (ab Version 2.10 01/00 und höher).
  4. Zum Schluss Speichern/Schließen.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass Extras / Einstellungen ein exklusives Arbeitsgebiet ist. Änderungen können nur gespeichert werden, wenn kein anderes Arbeitsgebiet innerhalb dieser Datenbank geöffnet ist.