HS Profiline

19.09.2016 - Eindeutigkeit der Belegnummer

Programme zur Finanzbuchhaltung

Sie buchen z.B. Ihre Kontoauszüge und verwenden daher eine Belegnummer mehrfach. Dabei bekommen Sie die Warnung, dass diese Belegnummer schon vorhanden ist. Oder Sie möchten nicht, dass eine Belegnummer doppelt vergeben wird. Dies lässt sich bei Bedarf ganz einfach ändern.
  1. Öffnen Sie das Arbeitsgebiet Extras / Einstellungen.
  2. Im Navigationsbereich auf der linken Seite befindet sich der Ordner Belege / Allgemein. Dort können Sie hinterlegen, ob die Belegnummer auf Eindeutigkeit überprüft werden soll und wenn ja, wie ('Muss eindeutig sein (Fehler)' / 'Soll eindeutig sein (Warnung)').
  3. Um die Änderungen zu übernehmen, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern/Schließen.

HINWEIS: Auf dieser Ebene können Sie nicht nur für eine eindeutige Belegnummer sorgen, sondern auch die Einstellung für die Fremdbelegnummer und die OP-Nummer hinterlegen.