HS Profiline

19.11.2012 - Letzte Mahnstufe wiederholen

Programme zur Finanzbuchhaltung

In der HS Finanzbuchhaltung bzw. dem HS Finanzwesen können Sie individuell festlegen, ob die Mahnungen der letzten Stufe wiederholt werden sollen, damit diese beim nächsten Mahnlauf wieder mit gemahnt werden können. Dies ist sinnvoll, wenn Sie Ihre offenen Forderungen beispielsweise nach der dritten Mahnung (noch) nicht über ein gerichtliches Mahnverfahren einfordern möchten.
  1. Öffnen Sie das Arbeitsgebiet Stammdaten / Weitere Stammdaten / Mahnungstyp.
  2. Öffnen Sie den gewünschten Mahnungstyp z.B. STD mit einem Doppelklick.
  3. Setzen Sie den Haken im Kontrollkästchen 'Letzte Stufe wiederholen.'
  4. Tragen Sie nun noch die Anzahl der Wiederholungen für die Mahnungen der letzten Stufe ein.
  5. Speichern Sie die Änderungen durch einen Klick auf die Schaltfläche Speichern/Schließen.