HS Profiline

20.03.2017 - Kontoart von sonstiges Bilanzkonto auf Anlagenkonto ändern

Programme zur Finanzbuchhaltung

Sie setzen das Erweiterungsmodul Anlagenbuchhaltung neu ein? Dann sollten Sie zunächst die sonstigen Bilanzkonten, welche mit Anlagen geführt werden sollen, auf die Kontoart Anlagekonto ändern. Dies ist nötig, um die Konten überhaupt mit Anlagen bzw. Inventaren führen zu können.
Um die Kontoart zu ändern, gehen Sie wie folgt vor.
  1. Öffnen Sie das Arbeitsgebiet Extras / Kontoart ändern.
  2. Nun wird Ihnen eine Liste aller sonstigen Bilanzkonten angezeigt. Um ein Konto auszuwählen, aktivieren Sie das entsprechende Kontrollkästchen (vor der Kontonummer).
  3. Wenn alle Konten ausgewählt sind, bei denen die Kontoart auf Anlagekonto geändert werden soll, klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Kontoart ändern.
  4. Nun können Sie diese Konten mit Anlagen schlüsseln, Inventare einbuchen sowie automatische Abschreibungen erstellen lassen.

Hinweis: Sie können ausschließlich nur die Kontoart von sonstiges Bilanzkonto auf Anlagenkonto ändern, Sie können nicht von Anlagenkonto auf sonstiges Bilanzkonto umschlüsseln oder andere Kontoarten ändern.