HS Profiline

21.01.2013 - Berichte mit Werten der 13. Periode

Programme zur Finanzbuchhaltung

Sie buchen manuell in der 13. Periode z.B. Nachbuchungen, die Sie von Ihrem Steuerberater erhalten etc.? Dann werden diese Buchungen in den Berichten, wie z.B. in der Summen- und Saldenliste, nicht automatisch mit ausgewertet.
  1. Öffnen Sie bitte das Menü Auswertungen / Berichte und Einzelner Bericht. ...
  2. Klicken Sie auf die Lupe (Datenauswahl) und wählen Sie den gewünschten Bericht aus.
  3. Geben Sie als Abrufdatum den letzen Monat des Wirtschaftsjahres ein (und das Wirtschaftsjahr selbst).
  4. Erst wenn das Abrufdatum (z.B. 12.2012) eingegeben und bestätigt wurde, wird das Kontrollkästchen 'Mit Buchungen der 13.Periode' aktiv und Sie können das Häkchen setzen.
  5. Anschließend können Sie die Vorschau erstellen oder den Bericht ausgeben.
Hinweis: Wenn Sie das Anlagenmodul im Einsatz haben und hinterlegt ist, dass die Abschreibung jährlich gebucht werden soll, so werden diese Buchungen aus Vergleichszwecken automatisch in die 13. Periode gebucht.