HS Profiline

22.02.2016 - Journale bzw. Kontoblätter ausdrucken / fortschreiben

Programme zur Finanzbuchhaltung

Nach dem Jahresabschluss ist es üblich, Buchungen für das jeweilige Wirtschaftsjahr festzuschreiben. Das machen Sie, indem Sie die Journale und die Kontoblätter ausdrucken und fortschreiben.
  1. Öffnen Sie dazu bitte das Arbeitsgebiet Belege / Journal.
  2. Wählen Sie in der Liste das gewünschte Wirtschaftsjahr aus.
  3. Nach der Auswahl des richtigen Druckers klicken Sie auf Drucken/Schließen.
  4. Wenn alle Ausdrucke in Ordnung sind, bestätigen Sie dies bei der Nachfrage, da die Fortschreibung ansonsten nicht durchgeführt wird.
  5. Nun können Sie unter Auswertungen / Kontoblatt das entsprechende Wirtschaftsjahr auswählen.
  6. Nach der Auswahl des richtigen Druckers klicken Sie auf Drucken/Schließen.
  7. Wenn alle Ausdrucke in Ordnung sind, bestätigen Sie dies bei der Nachfrage, da die Fortschreibung ansonsten nicht durchgeführt wird.
    Hinweis:
    Sie können die fortgeschriebenen Journale bzw. Kontoblätter zurücksetzen und erneut drucken.
  8. Das machen Sie über den Menüpunkt Extras / Fortschreibung prüfen.
  9. Wenn keine Fehler in der Fortschreibung gefunden werden konnten, erscheint ein Hinweisfenster. Dort klicken Sie auf die Schaltfläche Druck zurücksetzen.
  10. Setzen Sie hier einen Haken bei den Journalen bzw. Kontoblättern, die zurückgesetzt werden sollen.
  11. Klicken Sie jetzt auf die Schaltfläche Zurücksetzen
    Hinweis: Vor dem Zurücksetzen der Journale bzw. der Kontoblätter sollten Sie aus Sicherheitsgründen eine Datensicherung erstellen.