HS Profiline

27.04.2015 - Testversand für die E-Bilanz

Programme zur Finanzbuchhaltung

Um für die E-Bilanz einen Testversand durchzuführen, gehen Sie folgt vor.
  1. Gehen Sie in das Arbeitsgebiet Auswertungen / E-Bilanz.
  2. Mit einem Doppelklick öffnen Sie das Wirtschaftsjahr.
  3. Wenn alle Angaben stimmig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Testversand.
  4. Geben Sie wie gewohnt ihr Kennwort ein, nun wird die Meldung augenscheinlich regulär versendet. Im Kopf des Fensters ist ersichtlich, dass es sich um den Testmodus handelt und somit die Meldung vom Zentralamt für Steuern nicht geahndet wird.
  5. Anschließend wird Ihnen mitgeteilt, dass die Dateien erfolgreich versendet wurden oder dass es noch inhaltliche Fehler gibt, die korrigiert werden müssen. Welche Fehler das sind, können Sie sich im Detailbereich einblenden lassen.

Hinweis: Damit die Schaltfläche Testmodus vorhanden ist, ist Voraussetzung, dass unter Extras / Einstellungen / Steuer der Haken bei "Daten sofort versenden" gesetzt ist.