HS Profiline

28.03.2016 - Belegordner für eine neue Bank anlegen

Programme zur Finanzbuchhaltung

Sie haben eine neue Bank und das Sachkonto unter Stammdaten / Sachkonto schon angelegt, können aber trotzdem diese Bank unter Belege / Buchen nicht ansprechen? Dann fehlt Ihnen der neue Belegordner.
  1. Öffnen Sie das Arbeitsgebiet Stammdaten / weitere Stammdaten / Belegordner.
  2. Nun klicken Sie auf die Schaltfläche Neu anlegen und wählen die Erfassungsart für den neuen Belegordner aus. In diesem Fall ist es die Bank. Anschließend klicken Sie auf die Schaltfläche Bestätigen/Schließen.
  3. Geben Sie die Bezeichnung ein, z.B. den Namen der Bank oder die Kontonummer der Bank, sowie das Konto.
  4. Wenn Sie möchten, können Sie Erfassungshilfen und Vorbesetzungen für Belegdatum und Belegnummer hinterlegen.
  5. Speichern/Schließen Sie den neuen Belegordner. Sie können ab sofort die neue Bank in Belege / Buchen erfassen.