HS Profiline

30.01.2017 - Offenen Posten als Inkassofall kennzeichnen

Programme zur Finanzbuchhaltung

Sie möchten einen Offenen Posten, der die höchste Mahnstufe erreicht hat, nicht mehr mahnen, weil er als Inkassofall behandelt wird? Mit den folgendes Schritten können Sie das in der Mahnstufe hinterlegen:
  1. Öffnen Sie das Arbeitsgebiet Stammdaten / Weitere Stammdaten / Mahnungstyp.
  2. Klicken Sie doppelt auf den Mahnungstypen.
  3. Nun einen Doppelklick auf die letzte Mahnstufe und das Kontrollkästchen Inkasso (kein Mahnungsdruck, Offener Posten wird an Inkasso abgegeben) aktivieren.
  4. Verlassen Sie das Arbeitsgebiet durch Klick auf die Schaltfläche Bestätigen/Schließen.




Die Offenen Posten mit der Mahnstufe Inkasso werden nun nicht mehr in der Mahnung - Vorschlagsliste automatisch ausgewählt. Falls Sie diese Offnen Posten in der Mahnung - Vorschlagsliste manuell anklicken, bekommen Sie folgenden Hinweis: