HS Profiline

02.05.2016 - Das Stammdatenänderungsprotokoll

Programme zur Lohnabrechnung

Änderungen in den Stammdaten, die getätigt wurden, können in einer Auswertung, dem sogenannten Stammdatenänderungsprotokoll eingesehen werden.
Hierzu geht man zuerst in das Menü Extras / Stammdatenänderungsprotokoll / Einstellungen und wählt die Stammdaten aus, welche in das Protokoll einfließen sollen, z.B. Mitarbeiter, Banken und Krankenkassen.



Über den Menüpunkt Extras / Stammdatenänderungsprotokoll / Druck kann der Zeitraum, aus dem die Änderungen angezeigt werden sollen, eingestellt und ausgedruckt werden.