HS Profiline

03.04.2017 - Notizen in Lohnarten hinterlegen

Programme zur Lohnabrechnung

Sie können bei allen Lohnarten, die grundsätzlich bearbeitet werden können, Notizen hinterlegen.
Hierfür gehen Sie in die Stammdaten der jeweiligen Lohnart unter Zeitabhängige Daten in den Reiter Vorgaben und klicken auf die Schaltfläche Notizen. Es öffnet sich dann das Fenster Notiz.
Wenn Sie im Fenster Notiz das Kontrollkästchen Notiz bei Eingabe der Bezüge anzeigen aktivieren, dann wird die hinterlegte Notiz auch bei der Eingabe von variablen Bezügen angezeigt.
Hinweis: Bei einer Eingabe der festen Bezüge im Personalstamm wird die Notiz nicht angezeigt.