HS Profiline

08.09.2014 - Temporäre Daten löschen

Programme zur Lohnabrechnung

Beim Druck von Listen und Auswertungen werden Tabellen erzeugt, die für die Dauer des Druckprozesses Daten zwischenspeichern. Diese Temporärtabellen werden in der Regel nach dem Druck wieder gelöscht.
Aufgrund von Rechnerabstürzen kann es jedoch passieren, dass diese Tabellen erhalten bleiben. Dies kann dann zu Fehlermeldungen beim Druck von Auswertungen führen.
Im Dienstprogramm Datenbankmanager im Menü Extras finden Sie den Befehl Temporärtabellen löschen, mit dem Sie die überflüssigen Tabellen löschen können.