HS Profiline

10.03.2014 - Wie setzt sich die IBAN zusammen?

Programme zur Lohnabrechnung

Die Definition der IBAN erfolgt durch das European Committee for Banking Standards (ECBS) und die International Organization for Standardization (ISO), welche das Format für die IBAN dabei genau vorschreiben.
Die IBAN kann maximal 34 Stellen umfassen, für jedes Land ist dabei eine bestimmte Länge vorgegeben. (In Deutschland hat jede IBAN immer 22 Stellen.) Die IBAN darf keine Sonderzeichen oder Kleinbuchstaben enthalten.
  • Die IBAN beginnt immer mit dem Länderkennzeichen (z.B. DE für Deutschland).
  • Es folgt die zweistellige Prüfsumme für die gesamte IBAN, die aufgrund einer festgelegten Formel berechnet werden kann.
  • Zuletzt steht die 8-stellige Bankleitzahl und die maximal 10-stellige Kontonummer (hat die Kontonummer keine 10 Stellen, werden die fehlenden Stellen von vorn mit Nullen aufgefüllt).