HS Profiline

11.05.2015 - Abschaltbare Meldungen

Programme zur Lohnabrechnung

In einigen Arbeitsgebieten in HS Personalwesen / HS Personalabrechnung treten Meldungen auf, die Sie bereits kennen und berücksichtigen und die Sie nicht mehr angezeigt bekommen möchten? Viele dieser Meldungen lassen sich abschalten, so dass diese zukünftig nicht mehr angezeigt werden. Z.B. die Meldung im Arbeitsgebiet Abrechnung / Bewegungsdaten / Eingabe Verdienstabrechnung, dass bestimmte Mitarbeiter im aktuellen Abrechnungsmonat bereits abgerechnet sind.



Eine Deaktivierung einer Meldung ist generell nur möglich, wenn diese gerade angezeigt wird. Sie können diese Meldung über das Kontrollkästchen Diese Meldung nicht mehr anzeigen deaktivieren und über die Schaltfläche mit OK bestätigen. Diese Meldung wird zukünftig nicht mehr angezeigt. Hierbei handelt es sich um benutzerspezifische Einstellungen, d.h. dass die Deaktivierung der Meldung nur für den Benutzer gilt, der sich in der Anwendung angemeldet hat.
Die deaktivierten Meldungen lassen sich auch wieder aktivieren. Gehen Sie hierfür über das Arbeitsgebiet Extras / Abschaltbare Meldungen. Dort werden Ihnen alle Meldungen angezeigt, die Sie innerhalb der Anwendung bereits deaktiviert haben. Wählen Sie die gewünschte Meldung aus, setzen Sie den Haken bei Wieder anzeigen und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit OK. Danach werden die aktivierten Meldungen wieder angezeigt.