HS Profiline

16.04.2018 - Abweichendes Farbschema festlegen

Programme zur Lohnabrechnung

Arbeiten Sie an Ihrem Rechner parallel mit mehr als einer Firmendatenbank? Sie können ein anderes Farbschema für die aktuell geöffnete Datenquelle wählen und haben so ein optisches Unterscheidungsmerkmal.
Rufen Sie unter Extras / Einstellungen den Bereich Anpassen der Arbeitsumgebung / Tastatur, Fenster, Töne auf.
Dort wählen Sie unter Abweichendes Farbschema für '...' festlegen nun aus den angebotenen Farbschemata aus. Zur Auswahl stehen Blau, Silber, Schwarz, Olivgrün und Amarantrot.
HINWEIS: Diese Farbschemata sind unabhängig von den Einstellungen, die über das Betriebssystem Ihres Rechners festgelegt sind. Wie alle Einstellungen unter Anpassen der Arbeitsumgebung gilt das nur für den aktuellen Rechner und dort auch nur für den angemeldeten Windows-Benutzer.