HS Profiline

18.06.2012 - Neue Voraussetzungen für den Monatswechsel

Programme zur Lohnabrechnung

Sie haben eine Mehrfirmenverarbeitung und möchten in den einzelnen Firmen den Monatswechsel zu unterschiedlichen Zeitpunkten durchführen?
Um Zahlungen an das Finanzamt und den Monatswechsel durchführen zu können, muss ab der Version 2.30 02/00 vorher nicht mehr die Lohnsteuer-Anmeldung versendet werden. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, Zahlungen und Monatswechsel auch dann schon durchzuführen, wenn zuvor erstellte Lohnsteuer-Anmeldungen noch auf die Zusammenfassung mit Lohnsteuer-Anmeldungen aus anderen Firmen in der Zentralen Datenbank warten müssen.