HS Profiline

25.02.2013 - Neues Tageskennzeichen "KA - Ende Krankengeld / Beginn Arbeitslosengeld"

Programme zur Lohnabrechnung

Ab der Version 2.40 gibt es ein neues Tageskennzeichen "KA - Ende Krankengeld / Beginn Arbeitslosengeld".



Wenn Sie Mitarbeiter beschäftigen, die nach dem Ende des Krankengeldbezugs weiterhin krank sind und dann Arbeitslosengeld beziehen, müssen Sie bei diesen Mitarbeitern in den Arbeits- und Fehlzeiten das Tageskennzeichen "KA" hinterlegen. Hierdurch wird auch die erforderliche DEÜV-Abmeldung mit Meldegrund 30 automatisch im MeldeCenter erstellt.