HS Profiline

28.11.2011 - Lohnarten anlegen und kopieren

Programme zur Lohnabrechnung

Bei der Neuanlage einer Lohnart kann man den Inhalt einer bereits bestehenden Lohnart kopieren und anschließend bearbeiten.
Hierzu öffnen Sie das Menü Stammdaten / Lohnart. Klicken Sie nun die zu kopierende Lohnart mit der rechten Maustaste an und wählen über das Kontextmenü den Befehl Datensatz kopieren. Es öffnet sich die Eingabemaske einer neuen Lohnart, welche die Angaben der kopierten Lohnart besitzt. Sie können diese neue Lohnart nun mit einer neuen Nummerierung und Bezeichnungen erfassen und bearbeiten.

Weitere Informationen finden Sie im Handbuch unter Kapitel 10.1 "Lohnarten einrichten".