HS Profiline

06.11.2017 - Seminar beurteilen

Programme zum Personalmanagement

Ziel: Sie wollen mithilfe der von den Teilnehmern ausgefüllten Beurteilungsbögen den Seminartermin beurteilen.

Voraussetzung: Sie haben den Beurteilungsbogen für die Seminarteilnehmer ausgedruckt (siehe dazu im Tipp der Woche vom 30.10.2017) und die Teilnehmer des Seminars haben Ihnen den ausgefüllten Beurteilungsbogen zurückgegeben.

Sie gehen wie folgt vor:
  1. Sie werten die ausgefüllten Beurteilungsbögen aus, indem Sie
    • Durchschnittsnoten ermitteln und diese entsprechend auf- oder abrunden und
    • die einzelnen Bemerkungen der Teilnehmer zusammenfassen und gewichten.
  2. Sie rufen über Personalmanagement / Seminare / Seminartermin das Arbeitsgebiet Seminartermin auf und doppelklicken auf den gewünschten Seminartermin.
  3. Sie klicken in der Liste Navigation auf den Bereich Beurteilung.
  4. Sie geben im Bereich Beurteilung die jeweiligen auf- bzw. abgerundeten Durchschnittsnoten an und erfassen die Bemerkungen.
  5. Sie speichern und schließen den Seminartermin.

Ergebnis: Sie haben die Beurteilung des Seminartermins in der Anwendung erfasst. Diese Gesamtbeurteilung setzt sich zusammen aus den Beurteilungen der einzelnen Teilnehmer.

Im Tipp der Woche vom 16.10.2017 finden Sie Informationen, wie Sie im Seminarmanagement schnell einen Dozenten nach Schwerpunktthema mit bester Bewertung / Note finden.