HS Profiline

08.02.2016 - Modernisierung der Benutzeroberfläche: Abweichendes Farbschema für aktuell geöffnete Datenquelle auswählen

Programme zum Personalmanagement

Die Benutzeroberfläche des HS Personalmanagements wurde mit der Version 2.70 an das Software-Design der aktuellen Windows Betriebssysteme angeglichen.
In den nächsten Wochen lesen Sie in unseren Tipps der Woche, welche neuen Möglichkeiten sich dadurch für Ihre Arbeit ergeben.
  • Teil I: Kontextmenü statt Pfeilmenü für Arbeitsgebiete / Arbeitsblätter
  • Teil II: Im System eingestellte Schriftgröße für alle Bedienelemente
  • Teil III: Abweichendes Farbschema für aktuell geöffnete Datenquelle auswählen
  • Teil IV: Vollbildmodus für die Anwendung aktivieren

Teil III: Abweichendes Farbschema für aktuell geöffnete Datenquelle auswählen

Diese neue Möglichkeit unterstützt Sie, wenn Sie an Ihrem Rechner parallel mit mehr als einer Firmendatenbank arbeiten, z.B. Muttergesellschaft und Tochtergesellschaft. Bislang konnten Sie an der Angabe in der Titelleiste der Anwendung erkennen, welche Datenbank gerade geöffnet ist. Jetzt haben Sie die Möglichkeit, ein eigenes Farbschema für die aktuell geöffnete Datenbank zu wählen. So legen Sie zusätzlich ein optisches Unterscheidungsmerkmal fest.

Die Einstellung legen Sie im Arbeitsgebiet Extras / Einstellungen unter Anpassen der Arbeitsumgebung / Tastatur, Fenster, Töne fest. Zur Auswahl stehen:
  • Blau
  • Silber
  • Schwarz
  • Olivgrün
  • Amarantrot


Oben: Farbschema Amarantrot


Oben: Farbschema Olivgrün