HS Profiline

11.08.2014 - Definierte Austrittsgründe erfassen

Programme zum Personalmanagement

Rufen Sie unter Stammdaten / Personal den scheidenden Mitarbeiter auf und wechseln Sie in den Bereich Zur Person - Ein- und Austritte. Dort doppelklicken Sie auf die Zeile mit dem letzten Eintritt. Im eingeblendeten Fenster Ein- und Austritt aktivieren Sie das Kontrollkästchen Das Arbeitsverhältnis endet und geben im Feld Austritt am das Austrittsdatum des Mitarbeiters und im Feld Austritt wegen den DEÜV-Austrittsgrund an.

Für Ihre Fluktuationsstatistik erfassen Sie einen Austrittsgrund, der den Austritt näher erläutert. Es stehen hierfür die Austrittsgründe zur Verfügung, die Sie unter Stammdaten / Personalmanagement / Austrittsgrund angelegt haben.