HS Profiline

18.01.2016 - Import vereinbartes Entgelt

Programme zum Personalmanagement

Sie können jetzt mit der neuen Version 2.70 01/00 das vereinbarte Entgelt des Mitarbeiters aus MS Excel oder über eine Textdatei importieren. Den Import führen Sie durch unter Datei / Datenimport / Import mit dem Dateiformat "Personalmanagement".

Dieser neue Import ermöglicht es Ihnen, diese Stammdaten in MS Excel zu erfassen und dann in die HS Anwendung zu überführen. Dies kann ggf. einfacher und komfortabler sein, als das vereinbarte Entgelt in der HS Anwendung zu erfassen.

Damit Sie die oben genannten Daten importieren können, müssen die Daten einen entsprechenden Aufbau haben. Wie dieser aussieht, können Sie der mitgelieferten Steuerdatei 'la_imp_pms.ini' entnehmen, die sich im Programmverzeichnis '..\Hs\La' befindet. Die Importdatei muss die Endung 'pms' haben.

Detaillierte Informationen finden Sie im Handbuch, Kapitel 27 Datenaustausch.