HS Profiline

19.05.2014 - Vereinbartes Entgelt für viele Mitarbeiter eingeben bzw. anpassen

Programme zum Personalmanagement

19.05.2014 - Vereinbartes Entgelt für viele Mitarbeiter eingeben bzw. anpassen
Sie können unter Personalmanagement / Vereinbartes Entgelt anpassen im Rahmen einer Massenverarbeitung das vereinbarte Entgelt für viele Mitarbeiter anpassen.

Welche Art von Anpassung ist möglich?
  • Sie können Entgeltbestandteile erhöhen, sowohl um einen Betrag als auch prozentual.
  • Sie können den Betrag von Entgeltbestandteilen durch einen anderen Betrag ersetzen.
  • Sie können Entgeltbestandteile löschen.

Bei der Durchführung der erforderlichen Tätigkeiten unterstützt Sie ein Assistent!

Schritt 1: Allgemeine Angaben festlegen
Hier geben Sie an, ab wann welche Anpassung für welche Entgeltbestandteile durchgeführt werden sollen.



Schritt 2: Mitarbeiter auswählen
In diesem Schritt wählen Sie die Mitarbeiter aus, für die die Änderung der Entgeltbestandteile gelten sollen.



Schritt 3: Vorgaben zur Anpassung erfassen
Geben Sie an, wie die Art der Anpassung aussehen soll. Abhängig davon, welche Art der Anpassung Sie angegeben haben, kann dann z.B. der Erhöhungsbetrag eingetragen werden.
Weiter können Sie die Beträge / Stundenlöhne / Tagessätze einschränken, die angepasst werden sollen, indem Sie z.B. angeben, dass nur (alte) Beträge angepasst werden sollen, die größer als 2000,- EUR sind. Hierfür müssen Sie die Bedingung und den Vergleichsbetrag erfassen.



Schritt 4: Anpassungen anzeigen und drucken
Im letzten Schritt haben Sie die Möglichkeit, die Anpassungen zu überarbeiten, zu prüfen und dann umzusetzen. Danach werden bei den entsprechenden Mitarbeitern unter Personal - Vereinbartes Entgelt die entsprechenden neuen Zeiträume mit den gewünschten Anpassungen erstellt.