HS Profiline

21.01.2019 - Firmeninterne Kontaktdaten ab Version 3.00 Masterstand 02/00

Programme zum Personalmanagement

In der HS Anwendung können Sie jetzt im Personalstamm nicht nur die Wohnadresse des Mitarbeiters (Personal, Zur Person - Adresse) angeben, sondern auch die firmeninternen Kontaktdaten (Personal, Organisation - Firmeninterne Kontaktdaten). Als firmeninterne Kontaktdaten können Sie u.a. Folgendes erfassen:
  • das Mitarbeiterkürzel,
  • den Standort des Arbeitsplatzes,
  • die Raumnummer sowie
  • Kontaktdaten (Telefon, Fax, E-Mail). Pro Kontaktart (z.B. Telefon) können mehrere Angaben (z.B. verschiedene Rufnummern) hinterlegt werden.

In der Liste der Kontaktdaten können Sie pro Kontaktart (Telefon, Fax oder E-Mail-Adresse) einen Kontakt als Standard-Kontakt festlegen. Dieser wird dann für Abfragen (in Listen oder in Tabellen) und Vorbesetzungen genutzt.

Des Weiteren können Sie in diesem Arbeitsgebiet E-Mail-Adressen des Mitarbeiters aus dem Outlook-Adressbuch importieren. Hierzu klicken Sie rechts der Liste auf die Symbol-Schaltfläche Outlook-Adressbuch öffnen und wählen im eingeblendeten Fenster eine oder mehrere E-Mail-Adressen aus.

HINWEIS: Die Symbol-Schaltfläche Outlook-Adressbuch öffnen steht Ihnen nur zur Verfügung, wenn Sie 'Microsoft Outlook' installiert haben.

Alle firmeninternen Kontaktdaten stehen Ihnen auch in den Abfragen in Listen oder Tabellen zur Verfügung. So können Sie sich die gewünschte Übersicht selbst erstellen. Und nicht nur das: HS liefert Ihnen auch eine bereits fertig erstellte Abfrage mit dem Namen 'Firmeninterne Kontaktdaten'. Sie enthält die Raumnummern und die Kontaktdaten. Diese Abfrage finden Sie unter Auswertungen / Abfragen / Listen in der Datenauswahlliste.