HS Profiline

23.01.2017 - Änderungen im Berechtigungsprofil zur Mitarbeiterbeurteilung

Programme zum Personalmanagement

Personalentwicklung
Mitarbeiterbeurteilungen können ab der Version 2.80 nur noch Führungskräfte (Benutzer mit dem Berechtigungsprofil 'PMS_BENUTZER_FK') eingeben und ändern! Alle anderen Benutzer (z.B. Benutzer mit dem Berechtigungsprofil 'ADMIN') – wie sie Personalreferenten üblicherweise haben – können Mitarbeiterbeurteilungen nicht mehr ändern. Für sie ist nur die Einsicht möglich!
Wenn Sie die Funktion von Personalreferent und Führungskraft haben, z.B. weil Sie Geschäftsführer oder Personalreferent und zugleich Führungskraft sind, dann müssen Sie mit zwei verschiedenen Benutzerprofilen arbeiten: Mit einem Benutzerprofil für einen Personalreferenten und mit einem Benutzerprofil für eine Führungskraft.