HS Profiline

24.02.2014 - Fehlzeitenstatistik

Programme zum Personalmanagement

Benötigen Sie eine Auswertung über die Fehlzeiten der Mitarbeiter, wie z.B. Krankheitstage oder Urlaubstage? Dann lassen Sie sich in der HS Anwendung eine Fehlzeitenstatistik ausgeben. Und so geht's:
  1. Rufen Sie über Auswertungen / Zusätzliche Auswertungen das Arbeitsgebiet Fehlzeitenstatistik auf.
  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Einstellungen die gewünschte Darstellung der Fehlzeitenstatistik aus.
    TIPP: Lassen Sie sich die jeweilige Darstellung in der Vorschau anzeigen und entscheiden Sie dann, welche Darstellung für Sie geeigneter ist.
  3. Drucken Sie die gewünschte Fehlzeitenstatistik aus. Eine Sortierung nach Mitarbeitern ist möglich.


In der Abbildung wird die Monatsauswertung gezeigt. Für jeden Monat wird pro Mitarbeiter die Anzahl der jeweiligen Fehlzeiten ausgegeben.