HS Profiline

25.07.2016 - Vor- und Nachteile eines Stellenanforderungsprofils in Verbindung mit Weiteren Kompetenzen

Programme zum Personalmanagement

Es wird grundsätzlich empfohlen, ein Stellenanforderungsprofil nicht allein durch Weitere Kompetenzen zu erfassen, sondern immer in Verbindung mit Tätigkeiten und/oder Stellenbeschreibungen.

Vor- und Nachteile eines Stellenanforderungsprofils, das um Weitere Kompetenzen ergänzt wird
Vorteile:
  • Sie können (Weitere) Kompetenzen schnell erfassen und so das Stellenanforderungsprofil gut ergänzen.
  • Als Weitere Kompetenz können Sie eine Kompetenz ohne oder mit Bewertungsschema angeben. Somit ist hierüber eine quantitative Bewertung der Anforderung zur Ausübung einer Stelle möglich.
Nachteile:
  • Die Weiteren Kompetenzen können - im Gegensatz zu den Tätigkeiten - nicht für die Bewertung der Mitarbeiter (nur Personalentwicklung) benutzt werden.