Zum Hauptinhalt springen
Newsbeiträge von HS - Hamburger Software

News von HS

Hier finden Sie Produktneuigkeiten, Unternehmensmeldungen, Veranstaltungshinweise und Wissenswertes rund um das Thema ERP-Software.

Newsbeiträge filtern

HS ProdukteHS Lohnabrechnung - Software für Gehaltsabrechnung und Personalabrechnung

Tipp: Begrenzung der Entgeltfortzahlungserstattung durch die Beitragsbemessungsgrenze

Die Erstattung der Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit von Arbeitnehmern erfolgt in Höhe von maximal 80 % des fortgezahlten Entgelts und der darauf entfallenden Arbeitgeberanteile zum Gesamtsozialversicherungsbeitrag. Die Höhe der Erstattung wird in der Regel durch die jeweiligen Krankenkassen auf die Beitragsbemessungsgrenze der Rentenversicherung beschränkt.

Mehr erfahren
HS ProdukteHS Finanzbuchhaltung Erweiterungsmodule

Länge und Aufbau von Personalnummer, Kostenstelle, Kostenträger oder Kontonummer ändern

Im Arbeitsgebiet Extras / Einstellungen / Arbeitseinstellungen / Feldlängen kann die maximale Länge der in der Lohnanwendung zu hinterlegenden Personalnummern, Kostenstellen, Kostenträger oder auch Kontonummern geändert werden

Mehr erfahren
WissenswertesCloud Computing

Kein Hype um Cloud-Computing im Mittelstand

Nahezu zwei Drittel der mittelständischen Unternehmen in Deutschland setzen derzeit keine Cloud-Lösungen ein.

Mehr erfahren
HS ProdukteHS Lohnabrechnung - Software für Gehaltsabrechnung und Personalabrechnung

Tipp: ELStAM-Verfahren - Ummeldung eines Arbeitnehmers

Lesen Sie hier mehr darüber, wann die Ummeldung eines Arbeitnehmers im ELStAM-Verfahren notwendig ist und wie sie dies in den HS Programmen zur Lohnabrechnung vornehmen können.

Mehr erfahren
HS ProdukteHS Finanzbuchhaltung Erweiterungsmodule

Tipp: Zahlungen und Lastschriften im SEPA-Verfahren - Was ist zu tun?

Ab 01.02.2014 sind Unternehmen verpflichtet, auch für das Erstellen von Zahlungen und Lastschriften innerhalb Deutschlands bzw. Österreichs das SEPA-Verfahren zu verwenden (SEPA = Single Euro Payments Area).

Mehr erfahren
WissenswertesElektronische Rechnungen

Elektronische Rechnungen: ZUGFeRD zieht

Immer mehr Unternehmen möchten ihre Rechnungsprozesse von Papier auf Elektronik umstellen und dadurch Kosten senken. Mit ZUGFeRD gibt es hierfür in Deutschland seit Mitte 2014 ein einheitliches Rechnungsformat, das gute Chancen hat, künftiger EU-Standard zu werden. HS bereitet derzeit die Umsetzung in seinen Anwendungen vor.

Mehr erfahren
HS ProdukteHS Finanzbuchhaltung Erweiterungsmodule

Tipp: Wie schließe ich die Erfolgskonten ab (GuV-Abschluss)?

Das Jahresergebnis (Gewinn bzw. Verlust) wird in der Bilanz in der Regel als gesonderte Position beim Kapital ausgewiesen, im Fall der GuV als abschließende Position. Die zugehörigen Buchungen auf die jeweiligen Ergebniskonten werden über den Jahresabschluss mit Hilfe der Abschlussart 'Ergebnis (GuV- Abschluss)' automatisch erstellt.

Mehr erfahren
HS ProdukteHS Finanzbuchhaltung Erweiterungsmodule

Tipp: Wie führe ich die Steuerkonten zum Jahreswechsel zusammen?

Damit in der Umsatzsteuer-Voranmeldung (UVA) des neuen Geschäftsjahres nur die Steuern des neuen Jahres ausgewiesen werden und die Verprobung korrekt ist, müssen die Salden der Steuerkonten im alten Jahr zusammengeführt werden.

Mehr erfahren
HS ProdukteHS Warenwirtschaft - Erweiterungsmodule Seriennummer Stückliste Kasse und mehr

Tipp: Sonderposten in der Anlagenbuchhaltung

Sie haben das Erweiterungsmodul Anlagenbuchhaltung erworben und möchten nun Sonderposten verwalten? Damit Sie die Sonderposten in Ihrer Anlagenbuchhaltung übersichtlich und nachvollziehbar verwalten können, sollten Sie Folgendes beachten.

Mehr erfahren
HS ProdukteHS Lohnabrechnung - Software für Gehaltsabrechnung und Personalabrechnung

Tipp: Pfändung - Bundesarbeitsgericht entscheidet Anwendung des Nettoprinzips

Das Bundesarbeitsgericht hat mit dem Urteil vom 17. April 2013 entschieden, dass bei der Berechnung des pfändbaren Einkommens gemäß § 850e Nr. 1 Satz 1 ZPO zukünftig das sog. Nettoprinzip anzuwenden ist.

Mehr erfahren